Trends bei Gewerbeimmobilien

Fassade und Hülle Mitarbeiter Wassertest Gebäudehülle
Unsachgemäße Abdichtung kann zum Versagen der Gebäudehülle führen
12. Mai 2021
Fassade + Umschlag Neue VPs Christina & John
Façade+Envelope gibt neue Vizepräsidenten bekannt
28. Juli 2021
alle anzeigen

Trends bei Gewerbeimmobilien

Façade+Envelope ist spezialisiert auf die Prüfung und Empfehlung von Lösungen für bauliche Probleme in Gewerbebauten. Wir werden oft gefragt, ob wir zu Gewerbeimmobilien beraten werden, darunter Wohnhochhäuser, Banken, Krankenhäuser, Hotels, Einzelhandelsgeschäfte, Bürogebäude und Einkaufszentren. Das Jahr von COVID-19 hat gewerbliche Immobilien und die Entscheidungsfindung beeinflusst. Vor diesem Hintergrund haben wir einige Trends für 2021 zusammengestellt.

Intelligente Annehmlichkeiten

Soziale Distanzierung und die Zunahme berührungsloser Interaktionen haben den Wunsch nach intelligenten und berührungslosen Annehmlichkeiten beschleunigt. Mitarbeiter in Bürogebäuden steuern ihre Umgebung lieber mit Apps als mit Berührung. Gewerbeimmobilien mit dieser Technologie werden gefragter denn je sein.

Grundstückspflege

Verbraucher sind mehr denn je an der Desinfektion interessiert. Die Attraktivität des Bordsteins ist immer ein großer Faktor bei Immobilien. Gepflegte Standorte mit sauberen Böden und Oberflächen sowie eine frische Landschaftsgestaltung schaffen Vertrauen bei Kauf- oder Mietinteressenten.

Ausstattung von Mietobjekten

Die Nachfrage nach Annehmlichkeiten in Mehrfamilienhäusern ist gestiegen, da so viele Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten. Mieter möchten, dass ihre Immobilien echte Wohngemeinschaften mit Restaurants vor Ort, Co-Working-Lounges und Fitnesscentern sind.

Neue Möglichkeiten

Mit Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, ergeben sich neue Möglichkeiten im Bereich Gewerbeimmobilien. Gewerbliche Eigentümer, die ihre Bestände ausbauen wollen, finden in stark frequentierten Bereichen bisher nicht vorhandene Stellen.

Lager und Lagerung

Einige der besten Anwendungen für diese stark frequentierten Bereiche sind Lagerhallen und Lagerräume. Dieser Bedarf verstärkte sich, nachdem COVID-19 die Popularität des Online-Shoppings erhöht hatte. Wachsende E-Commerce-Unternehmen müssen mehr Inventar lagern, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können.

Unsichere Zukunft

As Forbes.com weist darauf hin, dass auf dem gewerblichen Immobilienmarkt nach wie vor große Unsicherheit herrscht. Zu den gewerblichen Sektoren, die sich während der Pandemie weiterhin gut entwickelt haben, gehören E-Commerce-Lager, Self-Storage-Einrichtungen, einige Lebensmittelgeschäfte und medizinische oder Einzelhandelsflächen. Auch nach der Pandemie werden diese Räume weiter gedeihen und eine gute Investition sein.   

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *